Ausgezeichnet: "Automechanikerin oder Friseurin"

2015 hat die AK Förderungen für 68 wissenschaftliche Arbeiten mit mehr als 30.000 Euro vergeben. Auch Silke Luttenberger wurde mit ihrer Dissertation "Automechanikerin oder doch Friseurin? Hindernisse in der Wahl geschlechtsuntypischer Berufe" ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Das "Wohnzimmer Steiermark" hat eine Auszeichnung bekommen. © -, AK Stmk

Wohnzimmer Steiermark: AK-Förderungen für Studierende

Die Förderungen für wissenschaftliche Arbeiten sind vergeben. Wir haben uns die Ausstellung "Wohnzimmer Steiermark" zweier Preisträgerin angeschaut.

Förderung wissenschaftlicher Arbeiten. © Schön, AK Stmk

Förderungen: Abheben zum Studienende

Die AK fördert jedes Jahr wissenschaftliche Arbeiten. Gabriele Metz spricht in einem Transportflugzeug über ihre Arbeit und die Anerkennung.