11.8.2014
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Pensionskonto-Erstgutschrift „kein Grund zur Panik“

Zufriedene Pensionisten vor blauem Himmel © drubig-photo, Fotolia

„Bei den derzeit versandten Erstgutschriften zum persönlichen Pensionskonto handelt es sich lediglich um eine Momentaufnahme“, warnt AK-Präsident Josef Pesserl vor „Schnellschüssen“ in Richtung privater Pensionsvorsorge.

Die von der Pensionsversicherung ausgesandten Pensionskonto-Erstgutschriften sorgen für Verunsicherung, da diese Erstgutschriften in vielen Fällen eine deutliche Lücke zum Aktiv-Einkommen aufweisen. Für den AK-Präsidenten aber kein Grund zur Panik: „Die Erstgutschriften sind eine fiktive Größe. Sie geben lediglich darüber Auskunft, wie hoch die Pension wäre, kämen keine weiteren Beitragsjahre mehr dazu. Sie haben daher nur bedingte Aussagekraft über die tatsächlich zu erwartende Höhe der Pension.“

Insbesondere sieht Pesserl keinen Grund, sich unter dem Eindruck der Erstgutschrift zu übereilten Abschlüssen privater Pensionsvorsorgemodelle hinreißen zu lassen, die allzu oft nicht halten können, was sie versprechen. Eine Alternative, um die spätere Pension aufzubessern, sei die freiwillige Höherversicherung in der gesetzlichen Pensionsversicherung.

Mit dem Pensionskontorechner können Versicherte die künftige Pension annäherungsweise vorausberechnen. 

Wie viel bleibt netto von der Pension?

Senioren müssen keine Pensionsversicherungsbeiträge mehr leisten, zahlen aber 5 % Krankenversicherungsbeiträge & Lohnsteuer.

10 Tipps für ein vollständiges Pensionskonto

Ein Fragebogen von der Pensionsversicherung! Warum soll ich ihn ausfüllen & wie stell ich das an? 10 Tipps, wie Sie schnell ans Ziel kommen!

Betriebspension

Die Betriebspension ist eine ergänzende Leistung zur gesetzlichen Pension. Wie funktioniert sie? Welche Formen gibt es? Wann besteht ein Anspruch?

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK