Umfrage zum Arbeitslosengeld © AK
Darfs ein bisserl fair sein? © AK

Umfrage zu Arbeitslosengeld

Darf's ein bisserl fair sein?

Die Arbeit verlieren und damit das Einkommen, das kann heute jeder Arbeitnehmerin und jedem Arbeitnehmer passieren. Genau dann ist eine gute soziale Absicherung wichtig. Dazu gibt es die Arbeitslosenversicherung mit ihren Geldleistungen.  

Was erwarten Sie sich von der Arbeitslosenversicherung? 

  • Wie gut wollen Sie abgesichert sein?
  • Worauf legen Sie in der Arbeitsvermittlung wert?
  • Worauf möchten Sie keinesfalls verzichten?

Bitte nehmen Sie sich 7 Minuten Zeit und beantworten Sie einige Fragen. Die Umfrage ist anonym.

Jetzt mitmachen!


Warum diese Umfrage?

Gute soziale Absicherung bei Arbeitslosigkeit ist heute nicht mehr selbstverständlich. Für sie muss noch mehr als vor wenigen Jahren politisch gekämpft werden.

Dafür stehen wir.

Wir sind umso stärker, je mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hinter uns stehen. Bitte machen Sie mit, damit wir Ihre Interessen gut vertreten können! 

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

05-7799-0

Anfragen bitte via Formular.

Tiefenberatung
Termin für ausführliche Beratung bitte unter 05-7799-3000.

Das könnte Sie auch interessieren

Mann hält sich die Hand auf die Stirn © helix, fotolia.com

Arbeitslos: Was nun?

Was tun, wenn der Job weg ist? Die wichtigsten Infos über das richtige Vorgehen beim AMS, entscheidende Fristen und den Bezug des Arbeitslosengelds.

Frau wird von Mann beraten © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Mindestsicherung: Wer bekommt wie viel?

Basisinformationen zur Mindestsicherung in der Steiermark 2017. Wer hat Anspruch und wie sind die monatlichen Mindeststandards?

Mann im Vinzidorf © -, AK Stmk

Armut kann jeden treffen

1.080 Euro ist die Armutsgrenze in Österreich. Viele Menschen bekommen deutlich weniger. Wir haben Franz und Beate getroffen.