Unterlagen werden für Projekteinreichung vorbereitet © seventyfour , stock.adobe.com
© seventyfour , stock.adobe.com

Projekt einreichen

Die Einreichung ist nur online per Formular möglich, das auf dieser Seite ganz unten zu finden ist.

Einreichfrist für die 2. Förderrunde

Projekte sind bis 30. April 2020 einreichbar. 

Die 3. Förderrunde ist von 1. Mai bis 30. September 2020 geplant.

Vorbereitung für die Einreichung

Bitte bereiten Sie folgende Dokumente zum Einreichen des Projektes vor, da diese im Einreich-Formular dann hochgeladen werden müssen. 

1. Projektbeschreibung
(bitte als PDF vorbereiten | max. 5 MB)

Bitte berücksichtigen Sie in Ihrer Beschreibung die Bewertungskriterien des Fachbeirats. Ihre Detailbeschreibung des Projekts gliedern Sie bitte nach folgenden Punkten:

1) Name des Projekts (Titel): Inhaltsverzeichnis
2) Projektbeschreibung und Projektziel. Worum geht es: konkrete Angaben über vorgesehene Technologien und Methoden
3) Bezugnahme auf förderungswürdige Themenbereiche des Projektfonds Arbeit 4.0: Welchen Beitrag leistet das Projekt in diesem Zusammenhang? 
4) Zielgruppe(n) des Projekts: Wem soll es nutzen
5) Beschreibung der Ausgangssituation der Zielgruppen, Problemstellung.

6) Erfolgskriterien: Woran wird der Erfolg des Projektes gemessen/erkannt? 

Nachhaltigkeit: Wie wird das Projekt nach Projektende weitergeführt bzw. finanziert?

Verfügbarkeit und Mehrwert: Können auch andere Branchen und Zielgruppen von diesem Projekt profitieren? Welche Aspekte des Projektes können der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden?

7) Beschreibung der Organisation, Projektverantwortliche und KooperationspartnerInnen: Zahlen, welche Förderungen wurden bereits von anderen Institutionen gewährt

2. Zeitplan 
(bitte als PDF vorbereiten | max. 5 MB)
Bitte beschreiben Sie hier die einzelnen Projektschritte inklusive Tätig­keits­beschreibung in Anlehnung an den Budgetplan, die für die Umsetzung des Projekts erforderlich sind. Der geplante Zeitraum für die einzelnen Projektschritte (Umsetzung und Erreichung) soll ebenfalls angeführt werden. Die geplante Projektlaufzeit sollte in Monaten angegeben werden.

3. Budgetplan
(bitte als PDF vorbereiten | max. 5 MB)
Bitte verwenden Sie für den Budgetplan die Excelvorlage. Beachten Sie, dass hier mehrere Arbeitsblätter auszufüllen sind: Personalkosten, Sach- und Materialkosten, sonstige Kosten, etc. Bei Bedarf kann die Vorlage auch adaptiert werden. 

Projekt einreichen

Das Projekt

Kontaktdaten

Erforderliche Unterlagen hochladen

Projektbeschreibung (bitte als PDF)

Datei (max. 5MB)*

Datei auswählen

Zeitplan des Projekts (bitte als PDF)

Datei (max. 5MB)*

Datei auswählen

Budgetplan des Projekts (bitte als PDF)

Datei (max. 5MB)*

Datei auswählen

De-minimis-Beihilfen-Erklärung

Datei auswählen

Downloads

Kontakt

Kontakt

05-7799-2435, Karl Schneeberger
05-7799-2350, Berit Pichler
05-7799-2478, Eva Sprung
digifonds@akstmk.at