7.4.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Tankfüllung leert das Geldbörserl

Mann tankt sein Auto. © Monkey Business, Fotolia

Im Rahmen des Spritpreismonitors nahm die AK Steiermark Ende März die Treibstoffpreise von 232 steirischen Tankstellen unter die Lupe: 1 Liter Eurosuper kostete im Schnitt 1,158 Euro und Diesel 1,088 Euro.

Günstigster und teuerster Sprit

Während Konsumentinnen und Konsumenten im Durchschnitt für Eurosuper in Graz 1,123 Euro, in Graz-Umgebung 1,125 Euro und in Voitsberg 1,148 Euro eher niedrige Preise zahlen, müssen sie in Deutschlandsberg mit 1,192 Euro oder in der Südoststeiermark mit 1,189 Euro etwas tiefer ins Börserl greifen.
Den günstigsten Eurosuperpreis gab es in Graz (S Sprint Leitner und Spritkönig) um 1,074 Euro, den höchsten im Bezirk Südoststeiermark (Eni Friesinger in Leitersdorf) mit 1,269 Euro, das ist ein Preisunterschied von 18,16 Prozent. Bei Diesel ist das Preisband mit 16,11 Prozent ähnlich: 1,024 Euro in Graz (S Sprint Leitner und Spritkönig) gegenüber 1,189 Euro in Liezen (Shell Bad Aussee) und in der Südoststeiermark (Tank Old & Nei in Siegersdorf).

Spritpreise sind gestiegen

Im Jahresvergleich sind die Preise in der Steiermark (ohne Berücksichtigung der Autobahntankstellen) bei Eurosuper um 12,42 Prozent und bei Diesel um 16,12 Prozent gestiegen.

TIPP

Meiden sollten Sie auf jeden Fall die Autobahntankstellen, denn hier werden bei Eurosuper durchschnittlich um 21,75 Prozent und bei Diesel 23,42 Prozent höhere Preise verrechnet. Und wer am Vormittag tankt, spart rund 2 Cent pro Liter, weiß AK-Preisdetektivin Andrea Büdenbender: "Allzu große Umwege zahlen sich meist nicht aus."


Saugroboter im Test: Luft nach oben

Der VKI nahm die selbstfahrenden Staubfresser unter die Lupe. Wer sie haben will, muss nach wie vor viel Geld hinlegen.

Fahrradservice: Wer vergleicht, kann viel sparen

Die AK Steiermark hat Leistungen und Preise in insgesamt 44 Betrieben, davon 16 in Graz, unter die Lupe genommen.

DVB-T2 kommt nun flächendeckend

Mit 19. April 2017 werden nun auch die letzten via DVB-T empfangbaren Programme eingestellt.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK